Dortmund Zeitzeugenvortrag mit Bellschan von Mildenburg in Dortmund!

Rund 70 Zuhörer aller Altersschichten fanden sich am Sonntagnachmittag (31. März 2019) in Dortmund zu einem Zeitzeugenvortrag ein, der als Teil der Reihe „Soldaten berichten“ vom DIE RECHTE – Kreisverband Dortmund, in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Rhein-Erft, durchgeführt wurde. Als Referent konnte der 95-jährige Bellschan von Mildenburg begrüßt werden, der sich 1942 als Kriegsfreiwilliger zur […]

Der Staatsschutz klopft wieder an: Diesmal wird versucht vor allem junge Aktivisten unter Druck zu setzen.

In den vergangenen Wochen gab es in der Region Aachen mehrfache Versuche sogenannter Staatschützer, junge Patrioten zu Hause abzufangen. Ziel war es, aus ihnen Informationen zu schöpfen und diese samt angehörigen Familien einzuschüchtern. Interessant ist die Rolle eines linksextremen Bloggers, Michael K. aus Aachen-Burtscheid. Dieser beschrieb vor zwei Wochen noch Burtscheid, als aufrührerisches Kiez von […]

„DIE RECHTE“ mit Ursula Haverbeck zur Europawahl zugelassen

Der Wahlkampf hat begonnen. Nach dem der Bundeswahlausschuss am 15. März die Liste der Partei „DIE RECHTE“ zur Europawahl zugelassen hat, steht nun endgültig fest, dass Ursula Haverbeck am 26. Mai aus der Haft heraus in ganz Deutschland wählbar sein wird. Des weiteren ist zu erwähnen, dass es keine Prozenthürde gibt. Pressemitteilung zum Wahlantritt: https://die-rechte.net/allgemein/die-rechte-zur-europawahl-zugelassen-ursula-haverbeck-ist-spitzenkandidatin/ […]

Gemeinsam für Europa: 60 deutsche Aktivisten zu Gast beim Lukovmarsch in Bulgarien!

Jedes Jahr findet Anfang Februar 2019 der Lukovmarsch in der bulgarischen Hauptstadt Sofia statt, der von den Kameraden des „Bulgarischen Nationalbundes (BGNS)“, mit denen bereits eine über zehn Jahre andauernde Zusammenarbeit existiert, organisiert wird und an den Freiheitskämpfer Hristo Lukov erinnert. Lukov war General, bulgarischer Nationalistenführer und darum bemüht, Bulgarien an der Seite der Achsenmächte […]

Heldengedenken in der Region

Es ist wieder einer dieser Tage, die in Erinnerung bleiben. Während man tagsüber seine Alltagsaufgaben gewissenhaft erledigt, so nachdenklicher wird man je näher es dem Abend wird. Es ist schließlich Heldengedenken!  Der Abend bricht herein. Jetzt ist es endlich soweit. Eine Autofahrt, ein Parkplatz und ein ganzer Trupp gestandener Männer die schon warten. Von Unbehagen […]

Weihnachtsfeier 2018

Weihnachtsfeier Die Rechte Aachen Heinsberg Düren

Wie auch in den letzten Jahren, versammelten sich wieder Mitstreiter, Unterstützer und Freunde der regionalen „Die Rechte“ zum alljährlichen Julfest im Raum Aachen. Mancher Besuch kam unerwartet – umso freudiger die Begrüßung. Freunde aus dem Rheinland, den Niederlanden und dem Ruhrgebiet reisten an, um mit uns in besinnlicher sowie feierlicher Atmosphäre zu feiern und allmählich […]

Linksextremismus: Schwerer Überfall auf Minderjährige in Aachen

2018_11_07-Linksextremismus-Ueberfall-Aachen

Mit Schlagstöcken und Pfefferspray gingen sie auf Passanten los Erst gestern Abend trudelte die Nachricht ein: In der Halloween Nacht lauerte eine Gruppe Antifa/Linksextreme zwei minderjährigen Passanten auf, die sie evtl. für Rechte hielten. Mit Metallstangen und Pfefferspray attackierten diese die beiden Jugendlichen im Bereich der Hackländerstraße. Dabei wurde gezielt mit den Stangen zum Kopfbereich […]