Nationales Schulungswochenende im Rheinland

Am Freitag, den 16.03.18 besuchten wir eine politische Schulung in der Nähe von Olpe. Die Teilnehmer sollten an diesem Wochenende nicht nur etwas lernen, sondern auch selber aktiv mitarbeiten. So wurden wir am Freitag zunächst von Christoph Drewer begrüßt, welcher uns dann auch gleich mit den Räumlichkeiten vertraut machte. Zusammen mit Sascha Krolzig wurde dann […]

Geheimdienst klopft wieder an

Heute gab es in der Region wieder Anwerbungsversuche von Agenten des Innenministeriums. Es wurde gezielt nach Informationen über Drogen und über Aktivitäten im Kreis Heinsberg nachgefragt. Auch wenn unser Kreisverband als Teil der demokratischen Parteienlandschaft nicht das Ziel dieser Informtionsbeschaffungsmaßnahme war, da explizit nach „kriminellen und asozialen“ im Raum Heinsberg gefragt wurde, konnte der Anzuwerbende […]

Wird die Tafel demnächst von Aktivisten unserer Partei Geschützt?

Nachdem in den letzten Tagen die Essener Tafel bekannt gab demnächst nur noch Kunden mit deutschem Pass aufzunehmen, damit auch deutschen Bedürftigen geholfen werden kann, griffen die gleichgeschalteten Medien, Blockparteien und Gutmenschen den Verein massiv an.   Ausländer waren von Mitarbeitern an der Essensausgabe immer wieder bei tätlichen Angriffen und Pöbeleien beobachtet worden und verdrängten […]

Reisebericht zum Lukovmarsch 2018

Dieses Jahr hat sich auch eine Gruppe unseres Kreisverbandes der deutschen Delegation beim Lukovmarsch angeschlossen. General Hristo Lukov widmete sein Leben dem Wohl seines Vaterlandes, stellte sich im Kampf gegen den Bolschewismus und leistete in seinem Amt als Kriegsminister während des 2. Weltkrieges unersetzbare Arbeit an Deutschlands Seite. Sein selbstloses Wirken im Dienste der Familie […]

Vortragsveranstaltung im Rhein-Erft-Kreis

Am vergangenen Sonntag, den 21. Januar, durften wir Sven Skoda zu einer internen Veranstaltung im Rhein-Erft-Kreis begrüßen. Er sprach zu den Teilnehmern aus vielen nationalen Gruppen aus dem Rheinland und Westfalen zum Thema „Strategie und Taktik – Eine Analyse der Situation und ein Ausblick auf die taktische und weltanschauliche Positionierung unserer „Bewegung“ im Jahr 2018.“ […]

Julfest im Raum Aachen

Wie jedes Jahr versammeln sich die Kameraden zum jährlichen Julfest in feierlicher und besinnlichen Atmosphäre, um das verschiedene Jahr Revue passieren zu lassen. Die vielen Veranstaltungen, Aktionen, Demonstrationen.   Mit Sorgen, Ängsten und einem ernsten Gesicht schauen wir dabei auch in die Zukunft unserer Heimat. Die Überfremdung, welche schon längst in jeder deutschen Stadt spürbar ist, […]

Martin Schulz will die Vereinigten Staaten von Europa, wir wollen die SPD zerschlagen!

Die Nationalstaaten Europas sollen durch ein Konstrukt, welches sich an den USA orientiert, ersetzt werden – diese Entwicklung ist nicht neu und wurde in letzter Zeit vor allem durch den französischen Präsidenten Emmanuel Macron vertreten. In ungewohnter Offenheit hat der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz auf dem Parteitag jedoch einen Zeitplan genannt, den er mit seiner SPD […]

Erklärung des Bundesvorstandes von DIE RECHTE zum Rücktritt des Parteivorsitzenden Christian Worch

Der Parteigründer und Bundesvorsitzende von DIE RECHTE, Christian Worch, hat den Parteivorsitz zum 31. Oktober 2017 niedergelegt und seine Entscheidung in einem internen Rundschreiben begründet. Der Bundesvorstand bedauert diesen Schritt ausdrücklich, nimmt jedoch planmäßig seine Arbeit auf und stellt die Weichen für die zukünftige Parteiarbeit. Zu den Hintergründen: Auf dem Bundesparteitag am 28. Oktober 2017 […]

Europa Ja! EU Nein! – Zu Gast in Straßburg.

Am Dienstag, den 24.10., machte sich von Ahrweiler aus, eine Gruppe unseres Kreisverbandes, Unterstützern unseres Projektes „Syndikat 52“ und Mitgliedern der NPD auf den Weg, um das europäische Parlament in Straßburg zu besichtigen. Dazu eingeladen hatte Udo Voigt, welcher als fraktionsloses Mitglied für die NPD dort vertreten ist.   Auf dem Weg nach Straßburg, besichtigten […]