Europa Erwache! Aufruf zur Demonstration 14.04.18 in Dortmund

Demonstration – 14. April 2018 – Dortmund Treffpunkt: ab 13.00 Uhr
Versammlungsort: S-Bahnhof Dortmund-Stadthaus (Vorabtreffpunkte beachten!)
Veranstalter: DIE RECHTE
Sonderseite: www.europa-erwache.com
Redner:
– Sascha Krolzig (DIE RECHTE)
– Sven Skoda (freier Nationalist)
– Udo Voigt (NPD, Mitglied des Europaparlamentes)
– Vertreter aus mehreren europäischen Ländern, u.a. Bulgarien und Frankreich

Gemeinsam für Europa auf die Straße!

Millionen Fremde strömen nach Europa, unser Kontinent erlebt derzeit einen beispiellosen Bevölkerungsaustausch. Gleichzeitig werden die bestehenden Nationalstaaten systematisch entmachtet. Nach ihrem Plan sollen natürlich gewachsene Grenzen zerfließen und die Souveränität der Länder untergraben werden. Unter dem Deckmantel der „Europäischen Union“ wollen sie eine Gleichschaltung der Völker, eine Zerstörung ihrer spezifischen Merkmale, Kulturen und Traditionen. Sie wollen den Einheitsmenschen, eine leicht zu kontrollierende Masse, die nicht hinterfragt oder gar aufbegehrt.

Doch wir finden uns nicht mit der Zerstörung der europäischen Völker ab, wir wehren uns dagegen und leisten Widerstand! Unser Europa ist nicht ihre Union: Kommt am 14. April 2018 zur Demonstration nach Dortmund und setzt mit Aktivisten aus zahlreichen, europäischen Ländern ein Zeichen!